Insolvenz aus der Sicht des Gläubigers

[vc_row][vc_column][interactive_banner_2 banner_title=“So begegnen Sie am besten einer drohenden Insolvenz!“ banner_image=“id^1971|url^https://www.debkonplus.de/wp-content/uploads/2018/08/Insolvenz-aus-der-Sicht-des-Gläübigers.jpg|caption^null|alt^null|title^Insolvenz aus der Sicht des Gläübigers|description^null“ banner_style=“style5″ banner_min_height_op=“custom“ image_opacity=“1″ image_opacity_on_hover=“1″ banner_min=“350″ banner_title_font_size=“desktop:28px;“ banner_title_line_height=“desktop:35px;“][vc_custom_heading text=“Insolvenz aus der Sicht des Gläubigers “ font_container=“tag:h1|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][ultimate_spacer height=“40″][vc_custom_heading text=“Was Sie in der Kundeninsolvenz tun können“ font_container=“tag:h2|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][ultimate_spacer height=“20″][vc_column_text]Die Zahl der Gesamtinsolvenzen hat in Deutschland im Jahr 2016 mit 1122.514 Fällen einen Tiefstand erreicht. Dennoch besteht kein Grund zur Entwarnung. Denn Firmeninsolvenzen, Schutzschirme und die Tatsache, dass Insolvenzverwalter auch bereits gezahlte Kundengelder von Gläubigern zurückfordern, zeigen: Als Gläubiger benötigen Sie stets aktuelle Informationen rund um das Thema Insolvenzrecht.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][ultimate_spacer height=“40″][vc_custom_heading text=“Ziel des Trainings:“ font_container=“tag:h2|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][ultimate_spacer height=“20″][vc_column_text]Das Trainingskonzept ist so entwickelt, dass wir „vom einfachen in die komplexen Sachverhalte und „vom allgemeinen in die speziellen Fragen“ eintauchen. So ist gewährleistet, dass die Teilnehmer/innen mit unterschiedlichen Erfahrungswerten optimal mit Informationen versorgt werden. Nach diesem Training kennen Sie alle erforderlichen Schritte und können auch das Risiko einschätzen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][ultimate_spacer height=“40″][vc_custom_heading text=“Die Lerninhalte:“ font_container=“tag:h2|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][ultimate_spacer height=“20″][vc_column_text]Insolvenzrecht im Überblick

  • Die Phasen des Insolvenzverfahrens
  • Der zahlungsunwillige Schuldner
  • Vermögensverschiebung des zahlungsunwilligen Schuldners
  • Risiken des Insolvenzantrages
  • Vorteile/Nachteile des Insolvenzverfahrens
  • Schutzschirm bei Gläubigerkonkurrenz

 

Die Gläubigerrechte im Insolvenzverfahren

  • Der starke und der schwache vorläufige Insolvenzverwalter
  • Gläubigerrechte bei Begründung von Masseverbindlichkeiten
  • Aus- und Absonderungsrechte

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][ultimate_spacer height=“100″][vc_column_text]Die Risiken der Zwangsvollstreckung bei drohender Insolvenz

  • Abstrakte und anfechtungsrechtliche Problemstellung
  • Konkrete Problemstellung: Gläubigerbefriedigung durch Zwangsvollstreckung oder Druckzahlung
  • Taktische Regeln zur Forderungsvollstreckung zwecks Begrenzung des Insolvenzanfechtungsrisikos

 

Exkurs: Begriffe erklären

  • Zentrale Begriffe und Sachverhalte werden klar definiert

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][ultimate_spacer height=“40″][vc_custom_heading text=“Methoden im Training:“ font_container=“tag:h2|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][ultimate_spacer height=“20″][vc_column_text]Der Referent zeigt anhand von verschiedenen Praxisbeispielen auf, welche Instrumente  Sie einsetzen können, um  Ihre Forderungen zu sichern und zu realisieren. Sie möchten Ihren eigenen Fall schildern? Selbstverständlich. Am besten senden Sie uns Ihre spezielle Frage im Vorfeld.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][ultimate_spacer height=“40″][vc_custom_heading text=“Die Vorteile auf einen Blick:“ font_container=“tag:h2|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][ultimate_spacer height=“20″][vc_column_text]Das Seminar ist praxisnah und für „Nicht-Juristen“ nachvollziehbar.

Sie schützen sich besser vor Forderungsausfällen.

Sie erhalten ein Handbuch, Muster, Formulierungsbeispiele und, die Sie später auch im Unternehmen für die täglich Arbeit verwenden können.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“2/3″][ultimate_spacer height=“40″][vc_custom_heading text=“Vorbereitung:“ font_container=“tag:h2|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][ultimate_spacer height=“20″][vc_column_text]50 Prozent des Erfolges macht schon eine gute Vorbereitung aus. Gehen wir also mit einem guten Beispiel voran. Frau Schwarz wird Sie hilfreich dabei unterstützen. Sie  ist in unserem Unternehmen für die Organisation verantwortlich und kümmert sich um den reibungslosen Ablauf. Hierzu verwenden wir Checklisten, die für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter sehr hilfreich sind.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][ultimate_spacer height=“60″][vc_single_image image=“513″ img_size=“150×250″ css=“.vc_custom_1476090933858{padding-left: 80px !important;}“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][ultimate_spacer height=“40″][vc_custom_heading text=“Teilnehmerzahl/Trainingszeit:“ font_container=“tag:h2|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][ultimate_spacer height=“20″][vc_column_text]Den größtmöglichen Lernerfolg erreichen wir in diesem Training an 2 Trainingstagen, sofern die Teilnehmeranzahl nicht mehr als 9 Personen beträgt. Auf Wunsch können einzelne Trainingsthemen herausgenommen werden, um dann beispielsweise mit einem Trainingstag auszukommen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][ultimate_spacer height=“40″][vc_custom_heading text=“Teilnehmerkreis:“ font_container=“tag:h2|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][ultimate_spacer height=“20″][vc_column_text]Fach- und Führungskräfte aus den Unternehmensbereichen Buchhaltung, credit & collection, Forderungsmanagement, Inkasso, Kundenservice und Vertrieb.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“2/3″][ultimate_spacer height=“40″][vc_custom_heading text=“Ihr Referent:“ font_container=“tag:h2|text_align:left|color:%23ed8f00″ use_theme_fonts=“yes“][ultimate_spacer height=“20″][vc_column_text]Robert Wagner, geb. April 1974, Fachanwalt für

Insolvenzrecht und Partneranwalt der Gläubigerschutzvereinigung

Deutschland e. V., Köln, ist seit Jahren

Forderungsmanagement auch beratend tätig.

 

Als Partneranwalt der Firma debkonplus trainiert er

Teilnehmer aus allen Unternehmensbereichen in den

Rechtsfragen zum Thema Forderungen.[/vc_column_text][vc_column_text]Sie wollen wissen, ob dieses Training für Ihr Unternehmen geeignet ist?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch.[/vc_column_text][ultimate_spacer height=“40″][dt_button link=“/kostenloses-erstgespraech/“ button_alignment=“center“]Zum kostenlosen Erstgespräch[/dt_button][ultimate_spacer height=“40″][/vc_column][vc_column width=“1/3″][ultimate_spacer height=“60″][vc_single_image image=“739″ img_size=“150×250″ alignment=“right“ css=“.vc_custom_1487578692624{padding-left: 80px !important;}“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][dt_fancy_separator][/vc_column][/vc_row]