Kategorien
Blog Konfliktmanagement

Was ist ein Konflikt?

 

Konflikt kommt vom lateinischen Wort „confligere“ und bedeutet „zusammentreffen“ oder „kämpfen“. Die Auslöser für einen Konflikt können unterschiedliche Haltungen, Werte, Normen, aber auch unterschiedliche handfeste Interessen sein.

Wir unterscheiden zwischen einem „äußeren“ und einem „inneren“ Konflikt. Streiten sich zum Beispiel der Vorgesetzte mit seinem Mitarbeiter (oder umgekehrt…), so können wir von einem äußeren Konflikt sprechen.

Im Gegensatz hierzu bezeichnet man den inneren Konflikt eher als „innere Zerrissenheit“. Nehmen wir an, ein Kollege wird jetzt der Vorgesetzte seiner Abteilung und er hat in dieser Funktion ein ernstes Wörtchen mit seinem (ehemaligen) Kollegen zu führen. Dabei fühlt er sich vielleicht hin und her gerissen und vermeidet den Kontakt. Er ist also von seinen eigenen Gefühlen hin und her gerissen. Natürlich kann ein innerer Konflikt auch entstehen, wenn man sich zwischen zwei positiven Alternativen entscheiden müsste. Zum Beispiel: Fahre ich lieber zum Skifahren nach Zell am See, oder im Sommer an den Gardasee.

 

Menschen verhalten sich in Konfliktsituationen sehr unterschiedlich. Als Leser dieses Artikels werden vielleicht auch Sie überlegen, ob Sie ein bestimmtes Konfliktmuster pflegen. Häufige und am besten bekannte Konfliktmuster sind die aggressiven Verhaltensweisen. Diese Gruppe setzt auf Kampf und aggressives Verhalten.

 

Aggressive Konfliktmuster sind beispielsweise

  • Bedrohen, beschuldigen und beschimpfen
  • Vorwürfe, spitze Bemerkungen
  • Verbale und NON-verbale Angriffe
  • Rebellieren, trotzen und tyrannisieren

 

Aber auch das indirekt aggressive Verhalten ist ein häufig zu beobachtendes Muster, welches sich zum Beispiel in diesen Verhaltensweisen zeigt:

  • In Konfliktsituationen wird gemobbt, gelästert und ausgestoßen
  • Möglicherweise werden auch Bündnisse gebildet
  • Auffällig sind arrogantes, zynisches und abweisendes Verhalten

 

Mit diesem Verhalten werden auch die Emotionen und die Körperreaktionen erheblich durcheinander gebracht. Dies äußert sich durch Wut, Hass, Zorn, Ärger, Feindseligkeit sowie laute heftige Stimme.

Menschen, die selbst ein aggressives Konfliktverhaltensmuster pflegen, sind kurzfristig mit dieser „Verhaltensstrategie“ erfolgreich, weil das Umfeld offensichtlich nachgibt. Mittel- und langfristig führen diese Verhaltensweisen jedoch zu emotionaler Ablehnung und Isolation.

11 Antworten auf „Was ist ein Konflikt?“

I’m really loving the theme/design of your website. Do
you ever run into any internet browser compatibility issues?

A couple of my blog audience have complained about my blog not working correctly in Explorer but looks great in Firefox.
Do you have any advice to help fix this issue?

Link exchange is nothing else but it is simply placing the other person’s blog link on your page
at appropriate place and other person will also do similar in favor of you.

This design is incredible! You obviously know how to keep a reader amused.

Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog
(well, almost…HaHa!) Great job. I really enjoyed what you had to say, and more
than that, how you presented it. Too cool!

Wow that was odd. I just wrote an very long comment but after I clicked submit my comment didn’t
appear. Grrrr… well I’m not writing all that over
again. Anyhow, just wanted to say fantastic blog!

Excellent post. I was checking continuously this blog and I’m inspired!
Very useful info particularly the final section 🙂 I
handle such information much. I used to be seeking this particular information for a
long time. Thank you and best of luck.

Hello very nice blog!! Guy .. Beautiful .. Wonderful ..
I will bookmark your site and take the feeds additionally?
I am happy to seek out so many helpful information right here in the publish,
we want work out more strategies on this regard, thanks for sharing.
. . . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.