BGH Entscheidung zum Eintritt der Zahlungsunfähigkeit einer GmbH

  BGH Entscheidung zum Eintritt der Zahlungsunfähigkeit einer GmbH   Zahlungsunfähigkeit liegt vor, wenn der Schuldner nicht in der Lage ist, seine fälligen Verbindlichkeiten zu erfüllen. So viel steht fest. Hinreichend bekannt ist auch, dass lediglich eine Zahlungsstockung vorliegt, sofern wenigsten 90% der fälligen Verbindlichkeiten bedient werden können. Unklar war jedoch bisher, ob zur Feststellung…

Insolvenzgefahren frühzeitig erkennen – Mängel im Rechnungswesen

  Insolvenzgefahren frühzeitig erkennen – Mängel im Rechnungswesen   Die Ursachen von Unternehmenszusammenbrüchen sind sehr komplex und sicher ist auch, dass sich nicht genau der eine Grund für ein Insolvenzverfahren ermitteln lässt. Und selbst wenn wir treffende Ursachen feststellen, bedeutet das nicht, dass diese Schwachstellen das Unternehmen in den Abgrund stürzen. Andererseits ist doch gerade…

Die Pleite der Air Berlin

  Die Pleite der Air Berlin   Bei einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen lässt sich im Zweifelsfall relativ einfach feststellen, durch welche Umstände die Zahlungsunfähigkeit aufgetreten ist. Normalerweise sind es Managementfehler oder Probleme, die sich aus dem unbeeinflussbaren wirtschaftlichen Umfeld ergeben haben. Anders bei Air Berlin. Der Erfolg einer solchen Airline hängt von unzähligen Faktoren…

Solarworld muss Insolvenz anmelden – Ein Kommentar

  Solarworld muss Insolvenz anmelden – Ein Kommentar   Am vergangenen Freitag meldet die Rheinische Post (RP)die Insolvenz des Solarherstellers Solarworld AG. Das Unternehmen ist nach Angaben des Vorstands überschuldet. Weiter heißt es, dass die Insolvenzantragspflicht für die Tochtergesellschaften noch geprüft werden. Noch im März 2017 hatte die Geschäftsführung einen Plan vorgelegt, der das Unternehmen…