BGH Entscheidung zum Eintritt der Zahlungsunfähigkeit einer GmbH

  BGH Entscheidung zum Eintritt der Zahlungsunfähigkeit einer GmbH   Zahlungsunfähigkeit liegt vor, wenn der Schuldner nicht in der Lage ist, seine fälligen Verbindlichkeiten zu erfüllen. So viel steht fest. Hinreichend bekannt ist auch, dass lediglich eine Zahlungsstockung vorliegt, sofern wenigsten 90% der fälligen Verbindlichkeiten bedient werden können. Unklar war jedoch bisher, ob zur Feststellung…

Der Fall Schlecker

  Der Fall Schlecker   In der Presse wird der Fall Schlecker oft so dargestellt, dass auf die Familie Schlecker durch die Justiz nach dem Motto „man weiß nie, wie die Gerichte entscheiden“ etwas mehr oder weniger Überraschendes zugekommen ist. Mit Sicherheit war dies nicht der Fall, da der Schlecker Konzern in jeder Richtung anwaltlich…